Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Mai 2009

Tee gilt als gesünder als Kaffee, da seine stimulierende Wirkung nicht so extrem ist. Doch stimmt es wirklich, dass gruener Tee noch gesünder ist als schwarzer?

gruenteeDie Legende besagt, dass der grüne Tee in China im Jahre 2737 vor Christus von Kaiser Chen-Nung entdeckt wurde. In China wurde Tee ebenso wichtig wie die Kalligraphie, die Malerei und die Poesie. Dann reiste er nach Japan. Im 17. Jahrhundert gelangte der Tee durch die Engländer nach Europa. Die verkauften ihn an die Russen, die großen Teetrinker. Aber zur Zeit des Krimkrieges, aufgrund der Blockade, mussten sie andere Märkte finden. Im 19. Jahrhundert waren es dann die Marokkaner, die ihn kauften. Bei ihnen wurde der grüne Tee mit Minze das Nationalgetränk.

Artikel gesehen bei Arte-TV

Advertisements

Read Full Post »